Der Skandal geht weiter!

Dem ehemaligen Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva wird vorgeworfen, die Ermittlungen zur Korruptionsaffäre rund um den staatlichen Ölkonzern Petrobras behindert zu haben. Weiter lesen >>

Korruptionsskandal in Brasilien - Artikel der NZZ

Eine Schlüsselrolle im Petrobras-Skandal?
Schon seit längerem steht der frühere Präsident Lula im Visier der Ermittlungsbehörden. Nun stehen neue Vorwürfe im Raum - und sie sind schwerer als je zuvor. Mehr darüber lesen auf nzz.ch


Besser spät als nie
Das Verfassungsgericht setzt den unter Korruptionsverdacht stehenden Parlamentspräsidenten Brasiliens, Eduardo Cunha, ab. Mehr darüber lesen auf nzz.ch


Absetzungsverfahren gegen Rousseff annulliert
Das Absetzungsverfahren gegen Dilma Rousseff verzögert sich. Der Interimspräsident des brasilianischen Unterhauses hat den Prozess zur Eröffnung des Absetzungsverfahrens für annulliert erklärt. Mehr darüber lesen auf nzz.ch

Bittere Niederlage für Dilma Rousseff

Das brasilianische Unterhaus hat für eine Absetzung von Präsidentin Dilma Rousseff gestimmt. Damit geht der Fall nun an den Senat. Weiter lesen >>

Brasilienkrise

Brasilianische Polizei schlägt Sturm auf Regierungsgebäude nieder 
In Brasilien demonstrierten Tausende Menschen gegen ihre Regierung. Präsidentin Dilma Rousseff sieht sich mit einem Amtsenthebungsverfahren konfrontiert. mehr lesen

5 Fragen zur Brasilien-Krise
Millionen Brasilianer fordern den Rücktritt ihrer Präsidentin. Was bedeutet das für das Land kurz vor den Olympischen Spielen? mehr lesen